Gottesdienste zur Weihnachtszeit

 
 

Liebe Gemeinde,

durch die aktuell hohen Krankenhausbelegungen und der daraus resultierenden Corona-Regeln kann auch dieses Jahr unsere Christmette leider nicht stattfinden.

Aber auch ohne Christmette und bei allen Einschränkungen lasst uns Weihnachten und die Geburt unseres Herrn feiern! Dies ist voraussichtlich in der Christvesper und den Gottesdiensten am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag in unserer Kirche möglich. Wir sind froh, dass wir vor Ort gemeinsam Gottesdienste feiern dürfen, wenn auch mit Einschränkungen: Seit dem 1. Advent gilt (wie bei allen Kirchen in Sachsen) im Gottesdienst die 3G-Regel. Bitte testet euch vor dem Gottesdienst im Pfarrhaus bzw. bringt euren Impfausweis oder noch besser, den QR-Impfcode mit. Außerdem muss in der Kirche eine FFP2-Maske getragen werden - wer diese vergisst, für den haben wir am Eingang noch ein paar vorrätig.

Und wen es in der Heiligen Nacht trotzdem nicht im Bett hält, der ist herzlich eingeladen mit seiner Familie oder 1-2 Freunden mit einer Laterne und Kerzen durch Neudorf zu gehen, Lieder anzustimmen und für die Menschen in unserem Ort zu beten.

Lasst das Weihnachtslicht gerade in dieser Zeit in unserem Ort und in unserem Herzen leuchten!

 
 
03.12.2021, 19:43 Uhr
Autor: Sieglinde Nestler und Micha Schubert
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2022 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum / Datenschutzerklärung